3D-Druck – von der Idee zum fertigen Produkt

Die Entwicklung der »Additiven Produktion« ist rasant und verändert den gesamten bisherigen Prozess der Produktentwicklung- und Fertigung grundlegend.

Individuell angepasste Hörgeräte, passgenaue Zahnkronen, individuelle orthopädische Innenschuhe, Maschinenbauteile oder ganze Fertigmodule im Hausbau sind nur eine kleine Auswahl additiv gefertigter Produkte, die direkt anhand digitaler Konstruktionsdaten Schicht um Schicht entstehen. Die Entwicklung der »Additiven Produktion« ist rasant und verändert den gesamten bisherigen Prozess der Produktentwicklung- und Fertigung grundlegend. Die Individualisierbarkeit von Produkten, eine extrem große Komplexität der Produktgeometrie und mögliche Kostenersparnisse sind nur einige der Vorteile des 3D-Drucks.

Anhand unterschiedlicher Methoden der additiven Fertigung produzieren wir praxisnahe Lösungswege für neue Prototypen und Produkte.

Für wen ist dieser Workshop geeignet?

  • Entscheider und Macher aus Unternehmen und Institutionen
  • Start-Up Gründer
  • Innovationsmanager

Inhalte des Workshops

  • Verfahren der additiven Fertigung
  • Vorteile und Nachteile der additiven Fertigung
  • Additives Design und Konstruktion
  • Trends: Vom 3D-Druck zum 4D-Druck
  • Praxisübung

Christoph Krause

Dauer des Workshops

8 Stunden

Preis pro Teilnehmer

900,00 € zzgl. MwSt.

Du hast Interesse? Dann trete mit uns in Kontakt, damit wir mit dir auf dich und dein Vorhaben eingehen können.

Videoproduktion mit Smartphone + DSLR/Systemkamera

Videoproduktion mit Smartphone + DSLR/Systemkamera

Bewegtbildangebote gehören längst zu unserem Business Alltag und sind bei einer jüngeren Zielgruppe nicht mehr wegzudenken. In unserem Workshop zeigen wir pragmatische Ansätze für die Videoproduktion mit Smartphone oder Kamera. Von Shotlist und Bildgestaltung bis zur Aufnahme und Auslieferung.