Ganz, ganz groß!

Out of Home Kampagne von "RUND UMS ECK"

Profilbild Alexandra Klöckner
15. Okt 2021
Gerold Hinzen

Die ein oder andere Person hat sie bestimmt schon gesehen, denn ab Ende August war die Kampagne von „RUND UMS ECK – Der Koblenz Podcast“ auf vielen Großflächen in der Region Koblenz zu sehen. Konzept und Storytelling waren mehrstufig aufgebaut und erzählten die Story zeitverzögert in mehreren Schritten. „Provokant“ und „auffällig“ hob sich die Kampagne von anderen Plakaten ab.

„Endlich mal eine Gestaltung, die hervorsticht. Ich habe sehr gelacht, als ich eure Kampagne gesehen habe.“

Stefanie Erlinghagen
CEO plakat-verkauft.de

Gemeinsam mit den Köpfen des „RUND UMS ECK“-Trios entwickelte XIMPL sowohl die inhaltliche als auch visuelle Gestaltung der Out-of-Home-Kampagne. Ziel der Aktion war, den Podcast zu bewerben und die lokale Reichweite zu erhöhen.

Stefanie Erlinghagen: „Podcasts sind ein Trendthema, welches besonders in der Corona-Pandemie deutlich an Fahrt aufgenommen hat. Es gibt zwischenzeitlich unfassbar viele Angebote mit spannenden Inhalten und genau deshalb ist bei den teils sehr aufwendig produzierten, auditiven Formaten ein riesiges Thema, auch visuell darauf aufmerksam zu machen, um die Anzahl der Hörer zu steigern. Natürlich ist Plakatwerbung hier die erste Wahl, denn kein anderes Medium erreicht in so kurzer Zeit so viele Menschen.“

Analoge Werbung für ein digitales Format – damit hatte plakat-verkauft.de bereits erste Erfahrungen gesammelt und konnte diese in das Projekt mit Alexandra Klöckner, Manolito Röhr und Stephan Mahlow einfließen lassen. Gemeinsam überlegte man, wie die analoge Kampagne digital per Social Media aufgegriffen werden könnte.

Zu dem Zeitpunkt lagen die ersten Entwürfe für die Plakatmotive bereits vor. Da das Trio ihr Vorhaben gut erklärt hatte und von Anfang an klar war, dass es drei Flights – also eine Story in drei Schritten – werden würde, sprudelten sofort die Ideen. Bei unserem ersten Brainstorming-Workshop trafen Ziele und Spaß aufeinander – in den Gesprächen entstanden mehrere Ideen und die Long List füllte sich. Auf der Short List stand am Ende „BLA BLA gibt’s woanders“. Natürlich gibt es noch weitere Alternativen – diese seht ihr dann bald in den nächsten Kampagnen.

Alexandra Klöckner: „Beim ersten Flight mit dem BLA-BLA-Motiv war nicht entscheidend, ob die Adressaten sofort verstehen, worum es geht. Wichtig war, ihren Blick aufs Plakat zu lenken und eventuell die Fragen aufkommen zu lassen: Worum geht es da? Was ist RUND UMS ECK? Das hat Gerold sehr gut hinbekommen. Im zweiten Schritt kam das Motiv mit unseren drei Köpfen, um die Gastgeber vorzustellen.

Der dritte Flight mit unseren prominenten Gästen erwies sich als besonders spannend. Die beeindruckenden Portraits haben wir Manolito zu verdanken, der als Künstler einen ganz besonderen Blick hat und uns immer wieder mit seinen Fotos überrascht. Auch hier benötigten wir jeweils einen ungewöhnlichen, aber für den Protagonisten geeigneten Spruch. Was könnte zur Koblenzer Berühmtheit Rainer Zufall oder zum Florettfechter Peter Joppich passen? Völlig spontan entstand ein Brainstorming zwischen Stephans Mahlow Media und XIMPL. Per Chat warfen wir uns Worte und Satzschnipsel zu, spielten mit Formulierungen – und genossen diese Zusammenarbeit. Dabei stellten sich für uns aber auch Fragen. Wie viel Wissen konnten wir unseren Zielgruppen zutrauen? Würden sie im Spruch ‚Zufällig Zeit? Rainhören!‘ den Namen Rainer Zufall erkennen? Zwei Wortspiele in einem – wir entschieden uns dafür. Den grandiosen Spruch zum Motiv mit Thomas Anders hatten wir bereits Gerold zu verdanken. Es war, als habe er sich diesen aus dem Ärmel geschüttelt, ganz nebenbei. ‚Modern Talking. Nur Anders.‘ Einfach genial!“

„Die Idee zum Spruch fürs Thomas-Anders-Plakat kam mir unter der Dusche, wo auch sonst!“

Gerold Hinzen

„Wer sich den Titel ausgedacht hat, sollte eine Gehaltserhöhung bekommen! Mega.“

Antenne Koblenz zum Anders-Plakat per Instagram-Chat

Die drei Stufen der Plakat-Kampagne auf einen Blick.
Alle drei Flights auf einen Blick.

Ihr wollt mehr wissen? Dann empfehlen wir Euch diese Podcastfolge von RUND UMS ECK:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Du hast eine Herausforderung

Wir haben die Ideen, Konzepte und Lösungen. Gerne stecken wir mit dir die Köpfe zusammen, um deine passgenaue Lösung zu entwickeln.

Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch.

Alexandra Klöckner und Gerold Hinzen
Social-Media  –  Generationen im Vergleich

Social-Media – Generationen im Vergleich

Wenn es um die Nutzer von Social Media geht, kann man diese nicht nur in eine Sparte der Gesellschaft einordnen. Man muss zwischen verschiedenen Generationen unterscheiden. Die drei meist präsenten Generationen auf Social Media sind Generation X, geboren zwischen 1965...

Bewegendes Projekt des Race Vélo Clubs

Bewegendes Projekt des Race Vélo Clubs

Am 01. August 2021 starteten 250 Teilnehmer des Social Charity Rides auf den Parkplätzen des LOTTO RHEINLAND-PFALZ Gebäudes. Der Social Charity Ride ist eine gemeinschaftliche Ausfahrt vom Team Lotto Kern-Haus & dem Race Vélo Club. In diesem Jahr kamen über 25.000...

Anna-Lena stellt sich vor …

Anna-Lena stellt sich vor …

2021: ein bis jetzt sehr aufregendes und ereignisreiches Jahr für mich. Mein Name ist Anna-Lena Werkmann, ich bin 17 Jahre alt und komme aus München. Anfang des Jahres habe ich erfolgreich mein Abitur absolviert, was zugegebenermaßen durch Homeschooling und die...